Aktuelle Nachrichten | Ferienhäuser | Newsarchiv | Interne Suchmaschine | Email an uns



Paul


Katzenoptiker
              



Lange nichts mehr gehört von Paul. Hat vielleicht was mit der Selbstverständlichkeit zu tun, mit der dieser Halbkater sich in dem Familienverbund etabliert hat. Ich habe es aufgegeben weiter um die Vorherrschaft zu kämpfen, es ist schlichtweg sinnlos mit Argumenten an weibliche Intuition und feline Verhaltensmuster zu appellieren, ein erhobener Mittelzeh seitens des Katers und fast spöttisch klingende Liebeserklärungen meiner Kinder sind die Folge: "Papi, dich haben wir doch auch noch lieb". Der Kater hat in der Familie längst die Aufgaben verteilt, ich bin nur noch für die erste Mahlzeit verantwortlich, weil ich der Erste bin der morgens aufsteht, danach ist der Weg über meine Frau der der geringsten Widerstände um an weitere Tierkadaver in feinem Gelee zu gelangen. - Ein Beispiel, komme ich nach Hause, dann lässt der Kater sich nicht blicken, auch wenn lockende Tütengeräusche mein Kommen begleiten. Kommt allerdings meine Frau vom Einkauf, dann springt der Herr sofort herbei und kontrolliert die gesammelte Pracht. - Und Recht hat er, da liegen immer irgendwelche kleine Döschen Katzenglück tief in den Tüten, der Kerl weiß was Sache ist.

Die Kinder hat er als längst als Nichternährer klassifiziert, die sind für den Blödsinn und die Spielereien verantwortlich. Neidisch muss ich da zusehen, was die alles mit ihm anstellen können ohne zerkratzt zu werden. Der wird in Kisten gepackt und bleibt dort seelenruhig drin sitzen, liegt schnurrend unter Bettdecken und leckt Kinderfüße sauber, lässt sich in Hängematten schaukeln oder auf Luftmatratzen über den Tank fahren. Bei den Kindern klappt das, fordere ich mal ein Spielstündchen mit dem Herrn, dann wird gemeckert und sofort springt die gesammelte weibliche Schweizer Garde des Herrn auf und klagt mich der häuslichen Gewalt an. - Jeder hat seine Rolle in dem Spiel und Paul wacht deutlich darüber, dass jeder seinen Platz einnimmt. - Nur ab und zu zahlt mir das Leben an der Seite einer dominanten Katze auch ein bisschen Schmunzeleinheiten zurück, manchmal lässt er sich auch zum Trottel machen und für kurze Zeit kann ich mir diese, eigentlich mir zugewiesene Rolle, vom Leibe halten. - Ob es eigentlich auch Katzenoptiker gibt wollte unsere kleine Tochter mal wissen, denn Akupunktur, Fußreflexzonenmassage, Kneippkuren und Katzenflüsterer, das gibt es alles längst für die schnurrenden menschlichen Begleiter. Aber was macht man, wenn eine Katze kurzsichtig ist, wo doch die Sehkraft so wichtig ist für die handlichen Raubtiere. Ob es Optiker für Katzen gibt, das weiß ich immer noch nicht, allerdings gibt es Brillen für Katzen in sportlich modischem Look, geländetauglich, zeitlos und ohne störende Ränder. Übrigens sogar zum echten Nulltarif, wenn man phantasievolle Kinder hat und einen Kater, der alles mit sich machen lässt.



zum nächsten Paul...

Paul



Wenn Sie noch Fragen haben, rufen Sie uns jederzeit an oder schicken Sie uns ein Fax oder eine Mail!
Ihre Familie Ingrid & Mathias Siebold
Calle el Torreón 5/7
E-38750 El Paso
La Palma, Islas Canarias, Spanien
Tel & Fax von Deutschland: + 34 922 497216
email: m.siebold@la-palma-urlaub.de
Kanarische Ferienhäuser auf La Palma