Gastbeiträge von Rose Marie Dähncke

Ferienhäuser La Palma La Palma Bildergalerie La Palma Aktuell La Palma Astrophysik Frische Nachrichten aus La Palma


Hay que limpiar la mesa

Eines Tages traf ich zufällig beim Zahnarzt mit einem sehr hübschen einheimischen Mädchen zusammen. Wir mussten beide warten, lange, und das war dann irgendwann ein Grund, etwas zu plaudern. "Sie sind Deutsche?" fragte die Hübsche, die sich als Sonja vorstellte, und war sehr froh, dass das zutraf, denn sie hatte ein Problem, das ihr recht zu schaffen machte. Sie wollte als Bedienung in einem Straßencafé die Touristen nicht brüskieren durch falsche Reaktion, aber sie wollte sich auch nicht jeden Tag von ihnen gedemütigt fühlen. Sie war, wenn sicher keine gelernte Kellnerin, so doch eine saubere Kellnerin, und so suchte sie Hilfe bei mir: "Señora, Sie haben doch sicher Menschenkenntnis, oder besser gesagt, Sie kennen doch Ihre Landsleute besser als jeder andere, können Sie mir vielleicht etwas erklären: da kommen diese Leute, nehmen Platz, ich bringe ihnen die Karte, und sie sagen doch tatsächlich fast alle zuerst "hay que limpiar la mesa" (man muss den Tisch abwischen), obwohl der schon abgewischt und ganz sauber ist."

Ich musste schallend lachen, denn ich erkannte den Satz sofort, ich hatte ihn oft genug studiert, um die Sprache zu erlernen. "Sonja, mach' Dir nichts draus; das hat überhaupt nichts zu bedeuten und mit dem Tisch gar nichts zu tun, das ist nur ein Satz zum Üben aus der ersten Lektion des deutschen Spanischbuches für Anfänger. Damit wollen die Touristen prüfen, ob sie schon perfekt spanisch sprechen und Du sie verstehst."

Da war sie aber froh, nur hielt das nicht lange an. Bei unserem nächsten Zusammentreffen am gleichen Ort lag ihr etwas Neues auf dem Herzen: "Señora, wenn die Gäste schon die zweite Woche da sind, dann sagen plötzlich alle "tengo conceptos claros, quiero una sopa" (ich habe meine festen Vorstellungen und möchte eine Suppe). Was soll das denn nun wieder, wir haben gar keine Suppe."

Wieder konnte ich mein Lachen nicht unterdrücken: "Liebe Sonja, das ist ganz folgerichtig, das sind die Intelligenten, sie sind schon bis zur zweiten Lektion in ihrem Buch vorgedrungen, wo man das mit den "conceptos claros" lernen muss, und das probieren sie nun an Dir."

Sie war froh und sichtlich vergnügt und belächelt nun ihrerseits heimlich die cleveren Ausländer und sieht dabei sehr hübsch aus.







Und HIER geht es zur nächsten Dähncke




Familie Ingrid & Mathias Siebold
Calle el Torreón 5/7
E-38750 El Paso
La Palma, Islas Canarias, Spanien
Tel & Fax von Deutschland: + 34 922 497216
email: m.siebold@la-palma-urlaub.de
Kanarische Ferienhäuser auf La Palma