Aktuelle Nachrichten | Ferienhäuser | Newsarchiv | Interne Suchmaschine | Email an uns



Paul


From Fiona with Love
              



Ich wollte diesen dusseligen Spam schon wegdrücken, so wie ich es an die siebzigmal am Tag mache, da springt mich doch der Kater von hinten an und gerade können wir diesen Liebesbrief aus Österreich doch noch retten. - Paul hat eine Freundin und weil das mit dem Körperlichen bei ihm aus ganz schnittigen Gründen eh nicht klappt, hat sich da eine wunderschöne und harmonische Beziehung entwickelt, Fiona und Paul. - Die beiden sehen sich eh immer nur auf Photos, also kann das auch weiterhin gut gehen, der Alltag kann ja so belastend sein und wie sagte schon so passend Rainer Werner Fässchenschinder: Alltag essen Liebe auf. - Das kann dem ungleichen Paar nicht passieren, die haben keinen Alltag, sondern immer wenn sie sich schreiben oder Bilder austauschen eine Hochzeit. (Hochzeit, nachdenken, kam ursprünglich mal von hoch und Zeit.) - Bei meiner Frau und mir sieht das anders aus, wir haben zwar Alltag und das häufig, aber wir gehören zu der gesellschaftlichen Randgruppe an Eheleuten die selbst nach Jahrzehnten noch miteinander reden.

Aber hier geht es um Paul. - Biotrockenfutter schickt ihm Fiona inzwischen, damit er weiterhin so gut aussieht (oller Schleimbeutel die Fiona.) und nun müssen wir auch dem Kater natürlich dauernd mit Edding auf die Whiskaspackung was mit Bio kritzeln, sonst rührt er das nicht mehr an, die Fiona könnte ihm sonst fremdgehen mit irgendeinem fusseligen Kater der eh immer nur das eine will. - Woher er das überhaupt weiß mit "dem einen", müsste man doch annehmen, dass jung kastrierte Kater davon überhaupt keine Ahnung haben, was man noch außer Pinkeln mit diesem schrulligen Ding machen kann. - Aber was weiß ich, was meine aufmüpfige Kinderbrut so alles im Internet guckt wenn meine Frau und ich mal wieder Alltag spielen, vielleicht haben die dem Paul ja mal so Katzenferkelseiten gezeigt, muss unbedingt mal deren "Verlauf" checken fällt mir dabei gerade ein. - Aber so etwas glaube ich nicht, Fiona und Paul das ist die berühmte reine Liebe, die die selbst den Hochkatholen keinen Fleck aufs Laken zaubert und das ist schön so. - Gut, es ist schon ein bisschen eng jetzt am Arbeitsplatz geworden und wenn es Tippfehler gibt, dann ist Paul vor lauter Sehnsucht auf eine Fionamail mal wieder auf die Tstatsaturr gesprungen und winselt: abfragen, abfragen! - Anfänglich war ich ein bisschen skeptisch, gerade eine Österreicherin, sind doch seinerzeit die Österreicher nicht besonders pfleglich mit unserer bayrischen Sissi umgegangen, aber nein, sie schreibt keinen Dialekt und macht einen hoch kultivierten Eindruck. - Hieße Paul Felix, dann wüsste ich endlich was damit gemeint ist: Bella gerant alii, tu Felix austria nube! - Sie müssen jetzt nicht nachgucken, das heißt locker übersetzt "Mögen andere Länder Kriege führen, du glückliches Österreich heirate".



zum nächsten Paul...



Paul



Wenn Sie noch Fragen haben, rufen Sie uns jederzeit an oder schicken Sie uns ein Fax oder eine Mail!
Ihre Familie Ingrid & Mathias Siebold
Calle el Torreón 5/7
E-38750 El Paso
La Palma, Islas Canarias, Spanien
Tel & Fax von Deutschland: + 34 922 497216
email: m.siebold@la-palma-urlaub.de
Kanarische Ferienhäuser auf La Palma