Aktuelle Nachrichten | Ferienhäuser | Newsarchiv | Interne Suchmaschine | Email an uns



Paul


Kumpel hat años
              



Cumpleaños soll das heißen, Geburtstag und wenn ein Kumpel Geburtstag hat, dann kumpelt er die años. Ist das so schwer zu verstehen? Paul wird heute ein Jahr alt und ich weiß nicht, ob er besser spanisch oder deutsch versteht, aber das ist in diesem trilingualen Haushalt eh nicht so wichtig. Spanisch, Deutsch und Guttural, das sind die drei Amtsprachen hier und wer am lautesten grunzt, miaut, bellt oder säuselt, der bekommt zuerst sein Fressen. - Ein Jahr Paul, das ist mindestens eine Zäsur wert, sprechen doch manche "Kreise", die ungenannt bleiben wollen, immer noch von der Menschwerdung durch eine Katze. Das kann man sehen wie man will und erst wenn ich meinen eigenen Futternapf neben Pauls stehen habe, werde ich mich dazu noch mal äußern. Eigentlich haben sich alle Vorahnungen bestätigt. Paul ist kein Demokrat und es ist ihm herzlich egal, wer unter seiner Führung einen pluralistischen Familienverband als öffentliche Showeinlage darstellen will, da steht der Paudillo einfach drüber. Es ist perfekt organisiert, vier humanoide Volksgenossen kümmern sich ausschließlich um die Vorlieben und Bedürfnisse eines einzelnen Halbherren und Paul macht keinen Hehl daraus, dass seine Dienerschar ruhig noch viel größer sein dürfte. "Guck mal, wie süß er gerade den Schrank ausräumt, so putzig wie er kannst du keine Marmeladengläser auf den Boden schmeißen, bei dir sieht das nie so elegant aus". Was soll man da noch sagen, außer den Wischmob holen und dabei leise fluchend die Menschenrechte einzufordern, aber die gelten hier schon lange nicht mehr, der feudale Paulinismus hat für solche Gutmenschallüren nur ein Schnurren übrig und schon wieder streichle ich diesen Despoten, weil ich einfach nicht anders kann. - Wenn ich ganz alleine bin, kommt selten vor, meist nur beim Autofahren, dann übe ich das immer schon mal, den Blick, das Schnurren und Miauen, welches alle Türen, auch die des Kühlschrankes öffnet. Machen Sie sich weiter keine Gedanken, wenn Ihnen ein Grimassen schneidender Cabeza Cuadrada in einem ziemlich gelben Traktor entgegen kommt, es gilt nicht Ihnen, ich paule dann gerade wieder mal. - Bislang hat das noch nichts gebracht, außer viele Missverständnisse. Wie wertet man das: Früh aufstehen, unter grausamsten Qualen, in fast noch blindem Zustand in der Küche zwei Töpfe Kaffee bereiten und wenn man dann ans Bett der Holden tritt um ihr den Wecktrunk zu reichen, sind die einzigen Worte die man erntet: Wo ist Paul? - Macht nichts, Paul kumpelt años, darauf eine Tasse Whiskas und vier abgebissene Mäuseköpfe.



zum nächsten Paul...



Paul



Wenn Sie noch Fragen haben, rufen Sie uns jederzeit an oder schicken Sie uns ein Fax oder eine Mail!
Ihre Familie Ingrid & Mathias Siebold
Calle el Torreón 5/7
E-38750 El Paso
La Palma, Islas Canarias, Spanien
Tel & Fax von Deutschland: + 34 922 497216
email: m.siebold@la-palma-urlaub.de
Kanarische Ferienhäuser auf La Palma