La Palma Aktuell



Kalenderblatt | Ferienhäuser | Newsarchiv | Interne Suchmaschine | Email an uns



Kolchose "Flotte Motte"

Espaņa va bién y cada vez mejor  lo mismo en cristiano
Kolchosenchefin Lila In den nächsten Monaten gibt es jede Woche einen neuen Bericht zur "Lage der Seidenraupenproduktion" der Kolchose "Flotte Motte.

Die Kolchose "Flotte Motte", das sind Lila (neun Jahre) und Rosa (sieben Jahre). Darum gruppiert sich noch ein Stab aus untergeordneten Mitarbeitern, auf die es sich nicht lohnt weiter einzugehen.

Ziel ist es, aus den etwa 300 Eiern möglichst viele Kokons zu gewinnen und eigene Seidenfäden zu produzieren.

Einfach weiter runterscrollen, da geht es zu den Wochenberichten.
Auf das Bild klicken, dann geht es weiter.

Sonderbeauftragte Rosa, search and destroy



Die Eier der Seidenraupen sehen aus wie kleine, graue Mohnkörnchen. 26.4.

Heute erhielten wir an die fünfhundert Eier der Seidenraupe vom Seidenmuseum in El Paso. El Paso ist der einzige Ort Europas, an dem noch Seide von der Aufzucht der Raupen, bis zur fertigen Krawatte produziert wird. Die erste Woche war langweilig, keines der Eier ist bislang geschlüpft.
Das Streichholz gibt einen Größenvergleich Woche vom 26.4. - 1.5.04

Endlich rührt sich was, am 1.5. sind die ersten kleinen Raupen nach langem Warten geschlüpft.
Die Seidenraupen nach einer Woche Woche vom 1.5. - 8.5.04

Die kleinen Raupen sind gut gewachsen und bereits fast ganz weiß. Jetzt muss man mehrmals am Tag frische Maulbeerblätter besorgen und die Raupen damit bedecken.
Die Seidenraupen nach 2 Wochen Woche vom 8.5. - 15.5.04

Die Raupen wachsen weiter, allerdings macht es uns etwas Sorgen, dass viele Raupen sehr klein geblieben sind.
Seidenraupen beim Schlafen/Häuten Die Woche vom 15.5. - 22.5.04

Die Raupen sind nun fast 3 Zentimeter groß und nun haben wir auch die Häutung der Raupen beobachten können.
Seidenraupen nach 4 Wochen ihres Lebens Die Woche vom 22.5. - 29.5.04

Die größeren Expemplare sind nun bereits 5 Zentmeter groß und die Farbe der Tiere wird immer heller.
Seidenraupen auf La Palma nach 5 Wochen ihres Lebens Die Woche vom 29.5. - 4.6.04

Reine Fressmaschinen geben uns keine Ruhe und wir sind ganz gespannt, wann die ersten Raupen sich verpuppen werden.
Seidenraupen auf La Palma Die Woche vom 4.6. - 12.6.04

Die ersten Raupen haben sich verpuppt und und wir haben ganz viele Photos davon gemacht.
Seidenraupen auf La Palma Die Woche vom 12.6. - 19.06.04

Endlich haben sind alle Raupen verpuppt und nächste Woche geht es ab in den Kochtopf.
Seidenraupen auf La Palma Die Woche vom 19.06. - 26.06.04

Mit unseren Kokons sind wir zu Solbeida gefahren, sie hat uns die Rohseide aus den Kokons gezogen.



Wenn Sie noch Fragen haben, rufen Sie uns jederzeit an oder schicken Sie uns ein Fax oder eine Mail!
Ihre Familie Ingrid & Mathias Siebold
Calle el Torréon 5/7
E-38750 El Paso
La Palma, Islas Canarias, Spanien
Tel & Fax von Deutschland: + 34 922 497216
email: m.siebold@la-palma-urlaub.de
Kanarische Ferienhäuser auf La Palma